Tasteninstrumente

Bei den Tasteninstrumenten erzeugt der Instrumentalist die Töne indirekt durch das Anschlagen der Tasten. Hierdurch wird ein Mechanismus in Gang gesetzt, der dann die eigentliche Klangerzeugung hervorruft. Allen Tasteninstrumenten ist gemeinsam, dass sich die Tondauer vom Drücken bis zu Loslassen der Taste exakt steuern lässt. Da die körperliche Entwicklung für das Erlernen eines Tasteninstrumentes keine große Rolle spielt, kann der Unterricht ab dem sechsten Lebensjahr beginnen.