Klavier klassisch

Lehrer: Erich Broy, Kathrin Günther

Das Klavier ist ein universelles Instrument. Unermesslich reich ist seine Literatur in ihrer Bedeutung und Qualität, in ihrer stilistischen Breite und Vielfalt. Auch gibt es für kein anderes Instrument so viele genial komponierte leicht spielbare Stücke für Kinder und Anfänger. Es gibt „alte“ und „avantgardistische“, „klassische“ und „jazzige“, „romantische“ und „technische“ Klaviermusik – zur Unterhaltung, zum Tanzen, zum Nachdenken, zum Träumen. Klaviermusik gibt es für einen Spieler, aber auch für zwei, drei oder sogar vier an einem Instrument. Man kann an mehreren Klavieren oder in unterschiedlichen Kombinationen mit allen Instrumenten musizieren. Es kann sowohl Solo- wie auch als Begleitinstrument eingesetzt werden. Der Unterricht ist für Kinder ab dem Grundschulalter möglich wie auch für erwachsene Anfänger oder Wiedereinsteiger. Ein „zu spät“ gibt es nicht.

Gebührenordnung