Förderverein der Städtischen Musikschule Günzburg e.V.

Der Förderverein

Auf Initiative von Frau Ursula Seitz und Herrn Dr. Hans-Christian Niemetz fanden sich am 17. November 2016 mehr als zwei Dutzend Unterstützungswillige - darunter etliche StadträtInnen und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig - im Konzertsaal der Musikschule zur Gründungsversammlung ein. Nach Annahme der durch Herrn Notar Martin Wachter ausgearbeiteten Satzung konnte der "Förderverein Städtische Musikschule e.V." aus der Taufe gehoben werden.

Der Verein ist seit Dezember 2016 in das Vereinsregister eingetragen und mit Finanzbescheid vom 07. Februar 2017 als gemeinnützig anerkannt. Somit sind Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen steuerbegünstigt. Spendenbescheinigungen werden gerne ausgestellt.

Beitrags- und Spendenkonto: Sparkasse Günzburg-Krumbach, IBAN: DE23 7205 1840 0040 4796 69

Kontakt:

Förderverein Städtische Musikschule Günzburg e.V.
Oberes Hardtfeld 12
89312 Günzburg
ursula-f-seitz@t-online.de

Ziele

- Förderung der kulturellen, sozialen und bildungspolitischen Arbeit der Musikschule
- Mitarbeit bei der Konzeption und Realisierung besonderer pädagogischer Initiativen
- Unterstützung von bedürftigen und begabten Schülern (z.B. bei Auftritten, Reisen, Kursen, ...)
- Bereitstellung von Mitteln zur Anschaffung besonderer Instrumente usw.

Vorstand

Gleichrangige Vorsitzende:

  • Schatzmeister:
    Helmut Traut
  • Schriftführer:
    Herbert Seitz
  • Beiräte: die Kulturreferenten der Stadt Günzburg Dr. Angelika Fischer und Stefan Baisch, Musikschulleiter Jürgen Gleixner und sein Stellvertreter Erich Broy
  • Revisoren: Notar Martin Wachter und Pfarrer Friedrich Martin

Aktivitäten

Dank zahlreicher großzügiger Sponsoren konnte der Verein bereits zwei hochkarätige Veranstaltungen zum Thema "Musikalische Bildung" durchführen:

24. April 2017: "Musik macht schlau?"
Vortrag von Prof. Manfred Spitzer (Hirnforscher, Uni Ulm) im Forum am Hofgarten

25. Mai 2017:   "Musik macht stark!"
Ein Ensemble der Berliner Philharmoniker gastiert auf Vermittlung von K&K Burgau (Hermann Skibbe und Klarinetten Hammerschmidt) mit "Jazzkäppi" im Forum am Hofgarten.

Pokal für Pia Wagner, Preisträgerin bei "Jugend musiziert" (Harfe)

Gutschein für einen Konzertbesuch für Sarah Fay Winter, Preisträgerin bei "Jugend musiziert" (Gesang)

Kontaktaufnahme mit Diana Damrau (geplantes Event in 2018)

Downloads

Sie wollen Mitglied werden? Hier finden Sie alle relevanten Downloads: