Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Hier stellen wir unsere Neuigkeiten ein, die Öffnungszeiten des Büros und unser Anmeldeformular.



Erste D1 Prüfung der Musikschule Günzburg

Elf Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Günzburg haben erfolgreich die freiwillige Leistungsprüfung D1 des Bayerischen Musikschulverbandes abgelegt. Die drei Prüfungselemente fanden erstmals in Präsenzform im neu gestalteten Musiksaal der Musikschule statt.

In über 30 Theorieeinheiten konnte unsere Fachlehrkraft und Dozentin der Berufsfachschule für Musik in Krumbach, Anja Baldauf, die jungen Leute zum Lernen und Weiterbilden motivieren. Die wöchentlichen Unterrichtsstunden fanden in den Bereichen Tonsatz, Harmonielehre, Musikgeschichte und Gehörbildung statt. Im praktischen Unterricht bereiteten die Fachlehrkräfte Danuta Debski (Gesang), Michael Graef (Querflöte), Markus Andreula-Schlick (Saxophon), Lukas Weiss (Trompete), Kathrin Günther (Klavier) und Jürgen Gleixner (Posaune) die Jugendlichen mehr als 2 Jahre gründlich vor.

Die Schülerinnen und Schüler üben, proben, lernen und wiederholen im Instrumental- und Gesangsunterricht auf ganz unterschiedliche Weise und auch mit unterschiedlichen Zielen. Eines haben sie dabei gemeinsam: Sie alle wachsen und reifen an der Musik, sie alle erfahren die Musik nicht nur als Freude an sich, sondern auch als Bildungsgegenstand. Eine große Zahl der Musikerinnen und Musiker erreichen dabei ein hohes musikalisches Niveau. Viele stellen sich auch dem Vergleich mit anderen – man sieht das an ihrer Mitwirkung bei Veranstaltungen und ihrer hohen Bereitschaft an Wettbewerben wie „Jugend musiziert“ teilzunehmen. Andere singen und musizieren am liebsten für sich alleine und im Unterricht, im Freundes- oder Familienkreis sowie in unterschiedlichsten Ensembles.

Die Aufgabe der Musikschulen besteht darin, dafür die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Sie unterstützen zudem den Musikunterricht in den allgemeinbildenden Schulen. Die Städtischen Musikschule Günzburg hat mit der Einführung der freiwilligen Leistungsprüfungen (Junior 1+2, D1 und D2) und der damit verbundenen theoretischen und praktischen Vorbereitung, einen weiteren Baustein in der Qualitätssicherung der Musikschularbeit geleistet.

„In diesem besonders schweren „Corona-Jahr“ sind wir stolz, trotz des langanhaltendem Distanzunterricht die Jugendlichen für so eine Prüfung fit gemacht zu haben,“ sagt Schulleiter Jürgen Gleixner.

Prüflinge zusammen mit ihren Lehrkräften

Die Prüflinge zusammen mit ihren Lehrkräften bei der Übergabe der Urkunden. Von links nach rechts: Teodora Rajakovac, Danuta Debski, Samira Fay Winter, Larissa Fink, Lina Koch, Philipp Kloos, Alexander Bögner, Anja Baldauf, Jürgen Gleixner, Markus Andreula Schlick, Jule Baur, Sebastian Rohland, Jan Baumgärtner; auf dem Bild fehlt Christoph Wiedemann und Fabian Feedoseer. Foto: Stefan Baldauf/Musikschule Günzburg

So erreichen Sie uns ... 

Städtische Musikschule Günzburg
Leitung: Jürgen Gleixner
Krankenhausstraße 40
89312 Günzburg
Telefon: 08221/1806
Fax: 08221/251190
musikschule@delete-me.guenzburg.de

Büroöffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr